Archiv der Kategorie: Vorstellung

Was (zur Hölle) ist GPSPi?

Ohne mit der gesamten Historie langweilen zu wollen: in 2012/13 habe ich eine Software konzipiert und programmiert, die auf einem Lowend-PC an Bord eines Sportboots wesentliche Informationen wie Geschwindigkeit und Fahrtrichtung (von einem GPS-Empfänger), aber auch Temperaturen (von einem 1-wire-Bus) übersichtlich darstellen kann – s. www.gpsmonitor.de. In der Praxis stoßen der Stromverbrauch dafür gerade bei Seglern und die Ablesbarkeit preiswerter Displays bei Sonne an ihre Grenzen.

Aber es gibt eine Lösung: den Raspberry Pi.

hintergrundbeleuchtetes LC-Display; im Hintergrund: der Raspberry Pi

hintergrundbeleuchtetes LC-Display; im Hintergrund: der Raspberry Pi

Weiterlesen